Elf junge Flüchtlinge in der neuen Wohngruppe Michelstadt

13.03.2017

Elf junge Flüchtlinge in der neuen Wohngruppe Michelstadt

Tag der offenen Tür in Michelstadt: Hier leben seit der Eröffnung im Oktober 2016 11 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan, Kosovo, Albanien und Eritrea.

Mitten in Michelstadt, und zwar „an der meist befahrenen Kreuzung im Odenwald-Kreis“, wie Bürgermeister Stephan Kelbert am Tag der offenen Tür betonte – wurde im Oktober 2016 die „Wohngruppe Michelstadt“ eröffnet. Die NRD Orbishöhe GmbH betreut hier auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die aus problematischen Familien kommen oder  aus ihrer Heimat geflüchtet sind.

Aktuell wohnen ausschließlich unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in dem Neubau am Rand der Innenstadt, sie kommen aus Afghanistan, Kosovo, Albanien und Eritrea. Sie leben in Einzelzimmern, je drei Personen können gemeinsam eine kleine Küche nutzen. Eine große Küche, in der alle gemeinsam essen können, befindet sich im Erdgeschoss des Hauses, direkt neben dem gemütlichen Wohnzimmer.

Die jungen Flüchtlinge, die vorher zum Großteil in Bromtachtal von einem anderen Träger betreut wurden, sind froh, jetzt in dem schönen, neuen Haus in Michelstadt wohnen zu können, das die NRD Orbishöhe GmbH als Mieterin nutzt. Hier können sie fußläufig einkaufen gehen und vor allem die Schulen gut erreichen. Deutsch zu lernen, einen Schulabschluss zu machen, berufliche Praktika zu absolvieren – dies bestimmt im Wesentlichen den Alltag der Jugendlichen. Carolin Bohl, seit 2012 bei der NRD Orbishöhe GmbH, leitet das Team der Wohngruppe Michelstadt, das die Jugendlichen im Kontakt mit Ämtern und Behörden unterstützt, Freizeitangebote macht, hauswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt und auch nachts im Hause wacht.

Kontakt

© NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7
64673 Zwingenberg

06251 / 9334-0
06251 / 9334-30

info@nrd-orbishoehe.de

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7  -  64673 Zwingenberg  -  Tel.: (06251) 9334-0  -  Fax: (06251) 9334-30  -  E-Mail: info@nrd-orbishoehe.de
Mitglied in der Diakonie Hessen