Kindertagesstätte Kindernest in Dieburg

Seit 1.1.2015 ist die NRD Orbishöhe GmbH Träger der Integrativen Kindertagesstätte „Kindernest“, die 45 Plätze für Kinder im Alter von 12 Monaten bis zur Einschulung anbietet.Die Kinder kommen aus Dieburg und aus dem Landkreis Da.-Di./östlich von Darmstadt, bei Kindern mit Behinderung. Den heilpädagogischen Hort besuchen 8 Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Anschluss an ihren Schulunterricht.

Drei verschiedene Betreuungszeiten stehen montags bis freitags zur Auswahl:
Kindergarten:

Kinder unter drei Jahre
Mo.- Fr. 7.15 - 14.30 Uhr

Kinder über drei Jahre
Mo.- Do. 7.15 - 17.00 Uhr
Fr. 7.15 - 14.30 Uhr

Heilpädagogischer Hort
In der Schulzeit
Mo.- Do. 14.00 -16.30 Uhr
Fr. 12.15 -16.30 Uhr
In den Schulferien
Mo.- Fr. 9.30 -15.30 Uhr

Die Kinder werden in 4 Stammgruppen (Wasser-, Feuer-, Luft- und Hortgruppe), die teiloffen arbeiten, von jeweils 2- 3 Pädagoginnen begleitet. Jedes Kind hat eine Bezugspädagogin, die das Kind in der Eingewöhnungszeit sowie in der gesamten „Kindernestzeit“ unterstützt. Bei Kindern mit Integration teilen sich die Bezugsarbeit zwei Fachkräfte, um optimal für die Kinder und Eltern da zu sein.

Das Kindernest befindet sich in unmittelbarer Nähe des Dieburger Stadtzentrums, in direkter Nachbarschaft zum großen Schulzentrum. Dadurch sind wir viel mit den Kindern in der Innenstadt und Umgebung unterwegs. Die Kindertagesstätte bietet großzügige Räumlichkeiten. Die Kinder haben ihre Stammgruppen und können trotzdem das Haus nach ihren Bedürfnissen nach und nach erkunden und kennenlernen. Zu unserer Kindertagesstätte gehört ein großes Außengelände. Der geschützte Außenspielbereich ist naturnah gestaltet und bietet den Kindern und Jugendlichen viel Erfahrungsspielraum. Angebote zum Klettern und Balancieren fordern die Kinder und Jugendlichen zu immer neuen Erlebnissen heraus.

Zu unseren konzeptionellen Grundlagen gehören:

  • Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder
  • Förderung der Selbstbestimmung des Kindes
  • Inklusion/Integration
  • Arbeiten nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Fundierte Beobachtung und Dokumentation
  • Erziehungspartnerschaft mit den Eltern (Elternarbeit, wie kontinuierlicher Austausch mit den Eltern, Elterngespräche, Elternabende, Feste etc.)
  • Arbeiten mit UK (Unterstützte Kommunikation), Gebärdensprache, Symbole, Unterstützung beim Spracherwerb.

Kontakt

NRD Orbishöhe GmbH
Integrative Kindertagesstätte „Kindernest“
Auf der Leer 22
64807 Dieburg

06071 - 1222

anja.retzlaff@nrd-orbishoehe.de
www.nrd.de/orbishoehe

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7  -  64673 Zwingenberg  -  Tel.: (06251) 9334-0  -  Fax: (06251) 9334-30  -  E-Mail: info@nrd-orbishoehe.de
Mitglied in der Diakonie Hessen