Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für schulisches Kooperationsprojekt


Die NRD Orbishöhe GmbH mit Sitz in Zwingenberg ist ein diakonischer, freigemeinnütziger Jugendhilfeträger und sowohl im ambulanten als auch im voll- und teilstationären Bereich der Jugendhilfe tätig.

Für die soziale Gruppenarbeit an der Weschnitztalschule, Abteilung für sozial-emotionale Entwicklung in Bensheim/Bergstraße suchen wir ab dem 01.08.2019 (oder später)

 mehrere Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

( Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Diplom-Pädagogen, Heilpädagogen, Erzieher etc.)

Stellenanteile: 50% - 75 %

Die pädagogischen Fachkräfte an der SFE sorgen für die Umsetzung des Bildungs-u. Erziehungsauftrages, gemäß der vereinbarten sozialpädagogischen Konzeption „Soziale Gruppenarbeit“  an der Weschnitztalschule in Bensheim.

Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind in einer Stellenbeschreibung konkretisiert.

Fachliche Anforderungen:

abgeschlossenes Studium oder eine mindestens 3-jährige Ausbildung in einem sozialen Beruf und staatl. Anerkennung.

  • Fachkenntnisse im Bereich Erziehungshilfen, insb. Schulische Förderschulkonzepte

  • gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen, insbesondere SGB VIII

  • sicherer Umgang mit dem PC, insbesondere Word und Excel

  • Bereitschaft zur Teilnahme an regelmäßiger Fortbildung

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision

     Persönliche Anforderungen:

Verständnis für die Lebensäußerungen von Kindern und deren Familien

  • Loyalität gegenüber dem Träger

  • Kommunikations- und Konsensfähigkeit

  • Verlässliches, verantwortungsbewusstes Verhalten

  • Fähigkeit, das eigene Handeln zu reflektieren

  • Fähigkeit, Veränderungsprozesse mit zu tragen

  • Effizienter Einsatz der eigenen zeitlichen Ressourcen

  • Bereitschaft zu allen erforderlichen Einsatzzeiten Dienst zu leisten, nach Maßgabe der individuellen Betreuungssituation und des jeweiligen Vorgesetzten

  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag der NRD Orbishöhe GmbH zu vertreten und mitzugestalten

    Wir bieten

Übereinstimmung in Reden und Handeln

  • Mitarbeit an sinnvollen Aufgaben

  • Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung

  • Zugehörigkeit zu einer Professionsgemeinschaft und Zugang zu damit verbundenen Ressourcen

    (Beratung, Supervision und Weiterbildung)

  • Bezahlung nach AVR.HN und Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei der EZVK

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins (postalisch oder per mail) an:

NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7
64673 Zwingenberg
Tel. 06251 – 9334 – 0

Bewerbungen@nrd-orbishoehe.de

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Daniel Bialon oder Hartmut Bernstein gerne zur Verfügung unter:

06251 – 9334 – 18 oder - 22

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich jetzt!


Initiativbewerbungen senden Sie bitte an unsere Geschäftsstelle:

© NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7
64673 Zwingenberg

06251 / 9334-0
06251 / 9334-30

bewerbungen@nrd-orbishoehe.de

Hier finden Sie unser Leitbild und unsere Leitsätze zur Führung und Zusammenarbeit:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© NRD Orbishöhe GmbH
Auf der Heide 7  -  64673 Zwingenberg  -  Tel.: (06251) 9334-0  -  Fax: (06251) 9334-30  -  E-Mail: info@nrd-orbishoehe.de
Mitglied in der Diakonie Hessen